– Erste Reise geht im November 2019 nach Tansania
– „Ich möchte mich mit vollem Herzen und aus Überzeugung einsetzen.“

Model und Schauspielerin Tiana Pongs ist neue deutsche Botschafterin von World Vision. World Vision Deutschland e.V. (-> https://www.worldvision.de) ist das weltweit bekannte sowie aktive Kinderhilfswerk, das sich mit Kinderpatenschaften für die Bekämpfung von Hunger und Elend in benachteiligten Ländern einsetzt.

Im Jahr 2008 stand Tiana bereits als Model anlässlich eines TV- Spots für World Vision vor der Kamera. Gedreht wurde damals in Düsseldorf und Tansania und nun, mehr als zehn Jahre später, schließt sich der Kreis.

Als Botschafterin übernimmt Tiana Pongs in Zukunft Patenschaften, besucht Projekte in verschiedenen Ländern und macht sich bei Events und in den Medien weltweit stark für die Kinderhilfe.

Mit über eintausend Werbeproduktionen gehört sie zu den führenden Werbegesichtern Deutschlands, galt viele Jahre bei Brancheninsidern als Germany’s Best Commercial Model. Sie ist Autorin und Mutter eines Sohnes und pendelt nun zwischen Düsseldorf und Los Angeles.

Tiana Pongs ist neue Botschafterin von World Vision

Tiana Pongs ist neue Botschafterin von World Vision

Sie tritt Ende November 2019 ihre erste Reise für World Vision an. Ihr Ziel: Tansania, um ihr Patenkind persönlich zu treffen. Tiana unterstützt bereits Patenkinder seit ihrer Teenagerzeit und setzt sich aktiv für Kinder und deren Schutz ein.

Neben Tiana Pongs setzen sich bereits andere international bekannte Namen wie Hugh Jackman, Meghan Markle (Duchess of Sussex), Jerome Flynn, Sky du Mont und Judith Rakers mit World Vision für eine bessere sowie gerechtere Welt ein.

Tiana Pongs meinte heute dazu: „Jeder Mensch auf dieser Erde hat das gleiche Recht auf Wasser, Nahrung, ärztliche Versorgung, Bildung und Menschenrechte und dafür möchte ich mich mit vollem Herzen und aus Überzeugung einsetzen. Es ist mir eine besondere Ehre, dass ich mich gemeinsam mit World Vision dafür engagieren kann.“

Die ersten Veröffentlichungen zur Reise von Tiana Pongs nach Tansania sehen Sie ab Ende November 2019 auf Instagram unter https://www.instagram.com/tianapongs.

Unter https://www.worldvision.de finden Sie weitere Informationen zu einer Patenschaft für benachteiligte Kinder.

Tiana Pongs und World Vision-MitarbeiterInnen stehen auf Anfrage für persönliche Interviews zur Verfügung.

Pressekontakt:
Insight Publishing GmbH
Jan-Christopher Sierks
Telefon: +49 (0)40 73 44 60 209
E-Mail: kontakt@insight-publishing.com

© Fotos: World Vision, Tiana Pongs