Eine einzigartige Geschichte – Alfa Romeo feiert 2020 den 110. Geburtstag

– Ursprung der italienischen Traditionsmarke geht auf den 24. Juni 1910 zurück.
– Zum Jubiläum entwarf das Designzentrum von Alfa Romeo ein spezielles Logo, das die Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft schlägt.
– Alfa Romeo feiert den Geburtstag das ganze Jahr über, unter anderem bei der Oldtimer-Rallye Mille Miglia, dem berühmten „Festival of Speed“ in Goodwood und im eigenen Werksmuseum.
– Zahlreiche Publikationen illustrieren die wichtigsten Momente der Historie von Alfa Romeo im 20. und 21. Jahrhundert.
– Alfa Romeo ist weltweit eine der wenigen Marken, die praktisch jeder Auto-Fan ins Herz geschlossen hat.

Der 24. Juni 2020 markiert einen weiteren Meilenstein in der Historie von Alfa Romeo – an diesem Tag feiert die italienische Traditionsmarke ihren 110. Geburtstag und schaut zurück auf mehr als ein Jahrhundert technologische Innovationen, Erfolge im Rennsport und einzigartige Kreationen auf vier Rädern. Aus diesem Anlass hat das Designzentrum von Alfa Romeo ein spezielles Logo entworfen, das auf den aktuellen Modellen zu sehen ist und außerdem als Erkennungsmerkmal für alle Geburtstagsaktivitäten verwendet wird.

Alfa Romeo feiert seinen 110. Geburtstag aber nicht nur am 24. Juni, sondern während des ganzen Jahres. Die Fans der Marke können sich auf einige Überraschungen freuen. So werden beispielsweise zahlreiche Publikationen in ungewöhnlicher Sichtweise – auch von außerhalb des Automobilsektors – die weniger bekannten Seiten von Alfa Romeo zeigen. Kuriositäten und Anekdoten verdeutlichen, wie sehr Alfa Romeo mit der technischen, künstlerischen und sozialen Entwicklung Italiens verbunden ist und damit einen Teil des nationalen Erbes darstellt.

Das neue Alfa Romeo Logo zum 110. Geburtstag

Das vom Centro Stile Alfa Romeo entworfene 110-Jahre-Logo vereint die Stärken der Marke, ihre einzigartige Fähigkeit, Technologie, Fahrspaß und Eleganz miteinander zu verbinden. Die beiden Einsen im Logo symbolisieren grafisch den Übergang von der Vergangenheit in die Gegenwart. In der 0 ist das vielleicht markanteste und bekannteste Element des traditionellen Wappens von Alfa Romeo zu sehen – das Biscione, also die Schlange mit einem Menschen im Maul. Die beiden Jahreszahlen 1910 und 2020 vervollständigen das Geburtstagslogo, dessen ikonische Grafik dieselbe Energie ausstrahlt wie jedes Fahrzeug von Alfa Romeo.

Das Museo Storico Alfa Romeo – die Zentrale der Geburtstagsfeierlichkeiten

Ein Ort ist wie geschaffen für die offizielle Geburtstagsfeier von Alfa Romeo – das Werksmuseum im Mailänder Vorort Arese. Das einzigartige Museo Storico beherbergt die wichtigsten Automobile aus der Historie der Marke und schlägt die Brücke über unterschiedliche Epochen. Am 24. Juni 2020 treffen sich hier Mitglieder von Markenclubs und Fans von Alfa Romeo, um gemeinsam symbolisch die 110 Kerzen auf dem Geburtstagskuchen auszupusten. Rund um dieses Datum besteht darüber hinaus bei einer Vielzahl von Veranstaltungen die Gelegenheit, die große Historie von Alfa Romeo zu erleben, auf der die Zukunft aufbaut.

Alfa Romeo bei den großen Automobilveranstaltungen

Schon immer spielte Alfa Romeo eine große Rolle bei den bedeutenden Automobilveranstaltungen. Ein Beispiel ist die Mille Miglia, bis 1957 eines der schwierigsten Langstreckenrennen der Welt und heute die international wohl wichtigste Oldtimer-Rallye. Alfa Romeo gewann das Rennen elf Mal, öfter als jeder andere Hersteller, und feierte auch bei der Mille Miglia Storico bereits einige Siege, darunter auch 2019. Es ist bereits etwas Außergewöhnliches, legendäre Fahrzeuge wie den Alfa Romeo 6C 1500 Super Sport von 1928, den Alfa Romeo 6C 1750 Zagato oder den Alfa Romeo 6C 1750 Young, beide von 1929, noch heute auf den Straßen Italiens zu sehen. Aber bei der Mille Miglia 2020, die vom 13. bis 16. Mai von Brescia nach Rom und zurück führt, wird Alfa Romeo noch weitere Überraschungen bereithalten.

Ähnliches gilt für das „Festival of Speed“ im südenglischen Goodwood (9. bis 12. Juni 2020). Bei der spektakulären automobilen Gartenparty auf dem Anwesen Goodwood House, deren sportlicher Höhepunkt ein Bergrennen ist, wird Alfa Romeo als Ehrengast gefeiert.

Mit diesen und vielen weiteren Veranstaltungen feiert Alfa Romeo nicht nur seinen 110. Geburtstag. Die Feierlichkeiten sind eine Hommage auch an die Menschen, für die ein Auto nicht nur eine mechanische Erfindung ist, um von A nach B zu kommen, sondern für die ein Alfa Romeo auch Ausdruck von Fahrspaß und Leidenschaft ist. Beide Emotionen bestimmen die 1910 gestartete Geschichte der Marke, die gekennzeichnet ist von innovativer Technologie, Adrenalin und Freude.

Pressekontakt:
Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

© Foto: FCA Group