Neue Quadrifoglio-Modelle von Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio – Preise stehen fest, attraktives Finanzierungsprogramm „Di pìu“

– 375 kW (510 PS) leistende Sportlimousine Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio startet bei 82.500 Euro*.
– Identisch motorisierter High-Performance-SUV Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist ab 92.500 Euro* zu haben.
– Beide Modelle Teil der Finanzierung „Di pìu“ mit erster Ratenzahlung erst im Januar 2021.

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio des Jahrgangs 2020 sind startbereit. Jetzt stehen auch die Preise für die neuen Topmodelle der beiden Baureihen fest, die jeweils von einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Benziner mit 375 kW (510 PS) Leistung angetrieben werden. Die Sportlimousine Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio ist ab 82.500 Euro* zu haben. Der Einstieg in die Welt des High-Performance-SUV Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio beginnt bei 92.500 Euro*.

Highlights beider neuen Modelle sind das noch leistungsfähigere Infotainmentsystem, das über einen Touchscreen mit 8,8 Zoll (22,3 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert wird, und erweiterte elektronische Fahrerassistenzsysteme, die auf Wunsch Autonomes Fahren auf Stufe 2 ermöglichen. Zur Serienausstattung zählen darüber hinaus unter anderem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurven- und Abbiegelicht, mit einer Kombination aus Leder und Alcantara® bezogene Sportsitze, das aktive Fahrwerk mit elektronischer Stoßdämpferregelung (AlfaTM Active Suspension), die um den Modus „Race“ erweiterte Fahrdynamikregelung AlfaTM D.N.A. Pro, eine Hochleistungsbremsanlage von Brembo®, Karosseriekomponenten aus Kohlefaser, Schaltwippen am Lenkrad, Achtstufen-Automatikgetriebe und ein Highend-Audiosystem von HARMAN/KARDON®. Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio bietet darüber hinaus serienmäßig den elektronisch geregelten Vierradantrieb AlfaTM Q4.

Finanzierungsprogramm „Di pìu“ – jetzt mitnehmen, erste Rate im Januar 2021
Für die neuen Versionen von Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio steht die Finanzierungslösung „Di pìu“ zur Verfügung. Käufer, die sich jetzt für eines der beiden Modelle entscheiden, zahlen erst im Januar 2021 die erste von bis zu 48 Raten**. Das Programm ist ohne Anzahlung und mit Zinssätzen von 0,0 Prozent bis maximal 2,99 Prozent modular aufgebaut und bietet dem Kunden zusätzlich die Möglichkeit, eine Versicherung gegen unverschuldete Arbeitslosigkeit abzuschließen, die eine Ratenweiterzahlung über zwölf Monate garantiert***. Zinsfreiheit besteht beim Kauf eines sofort verfügbaren Lagerfahrzeugs. Entscheidet sich der Kunde für den Kauf eines bereits zugelassenen Fahrzeugs, werden 1,99 Prozent Zinsen fällig, bei der Konfiguration und der Neubestellung eines Fahrzeugs erhöht sich die Zinsrate auf 2,99 Prozent.**

Die Preise

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW (510 PS) AT8 ab 82.500 Euro*
Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW (510 PS) AT8-Q4 ab 92.500 Euro*

*UPE des Herstellers ab Werk

**Angebot der FCA Bank Deutschland GmbH. Details unter: https://dpromo.alfaromeo.com/de_restart

***Optionaler Abschluss einer RSV premium (Restschuldversicherung mit Arbeitslosigkeitszusatzversicherung) für Privatkunden gegen unverschuldete Arbeitslosigkeit gem. den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Stand: 01/2019) der CACI Life dac & CACI Non-Life dac, vermittelt durch die FCA Bank Deutschland GmbH, Salzstraße 138, 74076 Heilbronn.

Verbrauchswerte Alfa Romeo

Giulia Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW (510 PS) AT8 9,3 l/100 km**** 211 g/km****
Stelvio Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo 375 kW (510 PS) AT8-Q4 9,8 l/100 km**** 222 g/km****

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Pressekontakt:
Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

© Foto: FCA Group